Gabriele und Matthias
Belikan Systemische Beratung

Systemische Einzel-, Paar-, Familienberatung und -Therapie, Coaching, Supervision und Teamentwicklung, Integrale Traumatherapie, Psychotherapie (HPG)

Herzlich willkommen

Systemische Therapie, Paartherapie und Psychotherapie (HPG) in Limburg

Systemische Beratung und Systemische Therapie:

Die Systemische Therapie hat sich international als Psychotherapieverfahren etabliert und zählt mittlerweile zu einem der am weitesten verbreiteten Behandlungsverfahren. Kerngedanke der Systemischen Therapie ist die Annahme, dass der Schlüssel zum Verständnis und zur Veränderung von Problemen weniger in der behandelten Person selbst liegt, sondern im (familiären) Zusammenhang, in dem das Problem steht, zu finden ist. Die Systemische Beratung und -Therapie ist ein lösungsorientiertes Kurzzeitangebot, mit dem Verständnis, dass jeder Mensch Fähigkeiten besitzt, die für die Lösung seiner Probleme hilfreich sind.

Psychotherapie (HPG):

Aufarbeitung gegenwärtiger psychischer Beschwerden; Verarbeitung schmerzlicher Erlebnisse; Klärung konfliktreicher Beziehungen; Einüben von Verhaltensänderungen.

Integrale Traumatherapie:

Begleitetes und psychisch stabilisierendes Aufarbeiten von traumatischen und traumatisierenden Ereignissen zur Integration in die eigene Lebensbiographie. In einem geschützten Rahmen werden belastende Symptome gemeinsam beleuchtet sowie Behandlungsziele und der Behandlungsweg erarbeitet. Nichts geschieht ohne Ihre Zustimmung.

EMDR:

Beim EMDR (Eye Movement Desensitization and Reprocessing) einer wirksamen und schonenden Behandlung für Traumafolgestörungen, Angstsstörungen u. a. wird die Belastung schnell und langfristig reduziert. Die Stimmung stabilisiert und der Selbstwert gesteigert.

Paartherapie und Paarberatung:

Ein Angebot für Paare die gemeinsam Ihre Partnerschaftskonflikte, Schwierigkeiten, Kommunikationsprobleme, eingefahrenes Verhalten oder Streitmuster ändern und lösen wollen. Die eigenen Muster zu erkennen ist der erste Schritt dazu, sie aufzulösen. Der zweite Schritt kann sein, sowohl Eigenes als auch Gemeinsames neu zu entdecken und beidem wieder Raum zu geben.
Ihre Paarbeziehung kann so ein Ort der Entwicklung, Wandlung, Inspiration, des beiderseitigen persönlichen Wachstums und der Freude werden. Erfahren Sie mehr zu unserem Angebot der Paarberatung und Paartherapie in Limburg.

Sexualberatung und Sexualtherapie:

Sexualität in Partnerschaft ist ein sehr intimes und sensibles Thema. In vertrauensvoller Atmosphäre und geschütztem Raum können Sie sich öffnen, Hemmungen überwinden und im Alltag Tabuisiertes denken und benennen. Systemische Sexualberatung und Sexualtherapie in Limburg unterstützt Sie dabei, auch aus Schwierigkeiten heraus, Wege einer individuellen und positiven sexuellen Entwicklung zu finden.

Familientherapie und Familienberatung:

Ziel der Systemischen Familientherapie ist eine Erweiterung der Wahrnehmungs- und Handlungsmöglichkeiten des/der Einzelnen und des Gesamtfamiliensystems. In der Familientherapie arbeiten wir ressourcenorientiert. Bisherige Muster und Vorannahmen werden in Frage gestellt und andere Sichtweisen angeregt, um neue Interpretationen und Interaktionen zu ermöglichen. Unser familientherapeutisches Angebot  unterstützt Sie dabei Ihre Handlungsmöglichkeiten zu erweitern, neues Vertrauen in die eigenen Fähigkeiten zu gewinnen und Probleme lösen zu können. Konstruktive Beziehungsmuster und werden entwickelt und eingeübt.

Coaching:

Unterstützung bei der Entdeckung wichtiger innerer Ressourcen und Entwicklung eigener Potentiale, um Ihre individuellen Ziele zu erreichen. Für mehr Zufriedenheit und persönlichen und beruflichen Erfolg.

Supervision von Teams und Einzelpersonen:

Supervision ist ein Beratungsangebot im beruflichen Kontext. Sie versteht sich als Begleitung des Entwicklungsprozesses eines Teams oder unterstützt Sie ganz individuell bei Ihrem persönlichen Such-, Erfinde- und Lernprozess für passende Antworten, Lösungen oder Entwicklungsrichtungen.

Teamentwicklung:

Prozessorientierte Unterstützung von Teams und Gruppen. Die Mitarbeitermotivation und das Zusammengehörigkeitsgefühl werden verbessert sowie Handlungs- und Entscheidungsspielräume erweitert.